Du hast Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen? Schreib uns eine Mail an precelerator@sce.de. Folge uns auf Insta, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Hybride Events sowie Events vor Ort finden im Precelerator (im W-Bau, Lothstraße 21) statt.

Zusammen steigen wir in die Welt der additiven Fertigung ein. Nachdem wir die Grundlagen kennengelernt haben, seit ihr an der Reihe . Ob es einer der vielen Open Source Projekte ist oder ein eigenes in kleinen Gruppen werden wir diese versuchen umzusetzen.

Zur Anmeldung

In Homeautomation dreht sich alles um Sensoren und Aktoren. Wir schauen uns verschiedene Module an und testen sie aus. Lasst uns zusammen herausfinden was Homeautomation wirklich bedeutet.

Zur Anmeldung

In dieser Session werden wir uns einem tatsächlichen Problem eines existierenden Start-ups widmen und dabei eine innovative Lösung entwickeln, welche tatsächlich eingesetzt werden kann.

Zur Anmeldung

In den Sommerferien haben wir die fantastische Anlage gemeinsam gebaut. Zum Semesterstart haben wir sie endlich in Betrieb genommen, aber es gibt noch viel zu tun, zu testen und zu erweitern. Werde auch Du Teil der Hydroponik Community! Melde Dich einfach per Mail an (Button unten) und komm vorbei.

Zur Anmeldung

Schon mal eine Drohne geflogen? Wir haben eine und fliegen damit durch einen Parcour, um die Basics der Steuerung zu erkunden.

Der Workshop findet nur vor Ort statt!

Zur Anmeldung

Aufbauend auf unserem Workshop von letzter Woche vertiefen wir unser Wissen in der additiven Fertigung. Multimaterial, Sensorintegration oder dem verstärken der eigenen Bauteile? Im Anschluss stellen wir eure Projekte von letzter Woche fertig.

Zur Anmeldung

In Homeautomation dreht sich alles um Sensoren und Aktoren. Wir schauen uns verschiedene Module an und testen sie aus. Lasst uns zusammen herausfinden was Homeautomation wirklich bedeutet.

Zur Anmeldung

Gründer:innen sind vor der Gründung ihres Unternehmens vor viele richtungsweisende Entscheidungen gestellt. Wir freuen uns auf Dr. Jörg Maitzen, LL. M., Partner und Rechtsanwalt bei Baker Tilly, der unser Hybrid Event mit einem Kurzvortrag zu den Dos und Don’ts der Unternehmensgründung für Start-ups bereichern wird.

Zur Anmeldung

In den Digital-Formate des Precelerators lernst du den Umgang mit gängigen Tools & Technologien, die dir dabei helfen können, deine Idee in Form einer Website/Anwendung/App/etc. umzusetzen.

In dieser Session beschäftigen wir uns mit dem No-Code Trend sowie den Möglichkeiten moderner No-Code Tools, indem wir mit Glideapps eigene mobilfähige Apps erstellen.

Zur Anmeldung

Wo ein Hype ist, da ist oft auch ein Markt - und gerade im NFT-Bereich entsteht da gerade ein gewaltiger. Nate, Henrik und Vicktoria von nft studio berlin erzählen, wie sie sich durch eigene NFT-Projekte finanzieren und neue Anwendungsbereiche im Web 3.0 schaffen möchten.

Das Event findet hybrid statt, d.h. ihr könnt entweder vor Ort zu uns in den Precelerator-Workshop Raum kommen (W-Gebäude in der Lothstraße 21) oder per Zoom dabei sein.

Zur Anmeldung

Du willst dein eigenen Traum vom Wohnmobil umsetzen? In diesem Online Kurs zeigen wir dir wie! Von der Isolation bis zur Elektrik. Von einfach bis kompliziert. Anhand einiger Beipiele wollen wir euch zeigen wie ihr das W Gebäude hierfür nutzen könnt.

Zur Anmeldung

Du bist auf der Suche nach Ideen und Inspiration?

Hier in der Ideenwerkstatt dreht sich alles darum eure kreative Power zu aktivieren! Wir werden gemeinsam Techniken zur Ideengenerierung anwenden und spannende Ideen generieren.

Die Agenda ist wie immer offen. Wenn du schon eine Idee hast, kannst du sie hier gerne vorstellen und Meinungen einholen.

Zur Anmeldung

Unternehmen werden von Menschen gemacht! In diesem Workshop Format geht es um Dich!

Fragen stellen ist das Tool, um Ideen zu entwickeln, Lösungen zu finden und wertschätzend zu kommunizieren. Ein Format für alle, die Fragetechniken lernen und ausprobieren wollen.

Im Personality Gym bringen wir Dich mit Studierenden aller Fakultäten zusammen und schaffen einen vertrauensvollen Ort zum Austauschen.

Melde Dich einfach per Google Form an und komm vorbei.

Zur Anmeldung

Der Strascheg Award ist der Ideenwettbewerb der Hochschule München und wird in drei Kategorien für innovative Geschäftsideen vergeben. Gesucht werden die besten Geschäftsideen aus einer Lehrveranstaltung (Einreichung in Kategorie 1), in der Studienzeit (Einreichung in Kategorie 2) sowie aus Wissenschaft und Praxis (Einreichung in Kategorie 3). Bewerben können sich Ideen, Projekte und wissenschaftliche Arbeiten, die dabei mit unternehmerischer Motivation vorangetrieben werden.

Zur Anmeldung

In den Digital-Formate des Precelerators lernst du den Umgang mit gängigen Tools & Technologien, die dir dabei helfen können, deine Vision in Form einer Website/Anwendung/App/etc. umzusetzen.

In dieser Session starten wir eigene Projekte mit Softr (https://www.softr.io/), einem No-Code Tool mit dem sich Webplattformen und Marketplaces einfach und ohne Code erstellen lassen.

Zur Anmeldung

In dieser Session werden wir uns einem tatsächlichen Problem eines existierenden Start-ups widmen und dabei eine innovative Lösung entwickeln, welche tatsächlich eingesetzt werden kann.

Zur Anmeldung

In den Digital-Formate des Precelerators lernst du den Umgang mit gängigen Tools & Technologien, die dir dabei helfen können, deine Idee in Form einer Website/Anwendung/App/etc. umzusetzen.

In dieser Session üben wir den Umgang mit Open-Source Projekten anhand einer Github-Bibliothek zum erstellen von stylishen Landkarten. Keine Vorkenntnisse nötig.

Zur Anmeldung

Du bist auf der Suche nach Ideen und Inspiration?

Hier in der Ideenwerkstatt dreht sich alles darum eure kreative Power zu aktivieren! Wir werden gemeinsam Techniken zur Ideengenerierung anwenden und spannende Ideen generieren.

Die Agenda ist wie immer offen. Wenn du schon eine Idee hast, kannst du sie hier gerne vorstellen und Meinungen einholen.

Zur Anmeldung

In den Digital-Formate des Precelerators lernst du den Umgang mit gängigen Tools & Technologien, die dir dabei helfen können, deine Idee in Form einer Website/Anwendung/App/etc. umzusetzen.

In dieser Session beschäftigen wir uns damit, wie man öffentliche APIs für eigene Projekte nutzen kann. Egal ob Wetterdaten, Aktienkurse oder News, wir nutzen die Vielzahl öffentlicher Schnittstellen und üben den Umgang mit APIs mithilfe kleiner Mini-Projekte.

Zur Anmeldung